340616992

Präzise im Kleinen,
Konstruktiv im Großen.

Kernkompetenzen

Breites Prozess-Know-how und hohe Fertigungstiefe

Unsere Kernkompetenzen sind das Drehen von der Stange auf Lang-, Kurz- und Mehrspindeldrehautomaten, die Weiterbearbeitung auf Futterdrehmaschinen sowie die Feinstbearbeitung im weichen und harten Zustand. CWG bedient dabei seine Kunden aus einer Hand – inklusive Beratung, Qualitätssicherung, Wärmebehandlung, Logistik und Baugruppen-Montage.

Durch unseren Maschinenpark sind wir in der Lage, nahezu jedes Teil in Premium-Präzision wettbewerbsfähig anbieten zu können. Wir können kurze Durchlaufzeiten und kleine Losgrößen realisieren und vermeiden Fehler lieber, als sie teuer zu beheben. Hierfür kommen teilweise speziell für uns entwickelte Messgeräte zum Einsatz.

± 0,75µ

am Außen-Ø

± 2µ

am Innen-Ø

0,5µ

Rundheit

0,8µ

Geradheit

SIMULTANEOUS ENGINEERING

Simultaneous Engineering

Unsere Spezialisten entwickeln für jedes neue Teil einen individuellen Prozess.

Drehen - Langdrehmaschinen, Kurzdrehmaschinen, Mehrspindeldrehmaschinen und Rundtaktmaschinen

Drehen

Langdrehmaschinen, Kurzdrehmaschinen, Mehrspindeldrehmaschinen und Rundtaktmaschinen mit bis zu Durchmesser 42 mm.

Fräsen und Bohren - Bearbeitungszentrum Tieflochbohren

Fräsen & Bohren

Bearbeitungszentren mit bis zu 5 Achsen, Hochfrequenzspindeln mit bis zu 50.000 U/min und Tieflochbohren mit bis zu 180 bar.

Schleifen - Durchgangsschleifen, Einstechschleifen, Schleifen zwischen Spitzen, Honen, Gleitschleifen

Schleifen

Durchgangsschleifen, Einstechschleifen, Schleifen zwischen Spitzen, Honen, Gleitschleifen.

Hartdrehen, Entgraten (Bürsten, Sandstrahlen), Laserbeschriften, Pressen und Prägen, Glattwalzen, Richten, Gewinderollen, Oberflächen- und Wärmebehandlung

Weiterbearbeitung

Hartdrehen, Entgraten (Bürsten, Sandstrahlen), Laserbeschriften, Pressen & Prägen bis zu 80t, Glattwalzen, Richten, Gewinderollen, Oberflächen- und Wärmebehandlung.

Baugruppenmontage

Baugruppenmontage

Wir realisieren auch komplexeste Baugruppen in kleinen oder mittleren Mengen.

Premium-Qualität & Logistik

GESICHERTE QUALITÄT

Generell verfolgen wir den Ansatz, Qualität zu fertigen und Mängel erst gar nicht entstehen zu lassen. Unser Qualitätsmanagement setzt dabei auf neueste Tools und Verfahren. Wir sind zertifiziert nach IATF 16949 in Gosheim und IATF 16949 in Aldingen und nutzen u.a. QM-Methoden wie 5W, Ishikawa, FMEA, 8D, PQP, LPA & QAM. Bemusterungen nach VDA & PPAP, der Einsatz eines modernen CAQ-Systems oder Kaizen in den einzelnen Organisationen runden unser Qualitätsmanagement ab.

MODERNSTE MESSMITTEL

Es ist bei CWG eine Maxime, beim Messen und der Dokumentation keine Kompromisse zu machen. Dazu braucht es neben topqualifizierten Fachkräften schlicht und einfach das modernste Equipment. Wir bei CWG nutzen deshalb fortschrittlichste Form- und Lagemessgeräte, Kontur- und Rauhtiefenmessgeräte, 3D-Messmaschinen, optische Wellenmessgeräte, Prüfautomaten, Messmikroskope, Multisensormessgeräte u.v.m.

Modernste Messmittel - Form- und Lagemessgeräte, Kontur- und Rauhtiefenmessgeräte, 3D-Messmaschinen, optische Wellenmessgeräte, Prüfautomaten, Messmikroskope, Multisensormessgeräte

SAUBER GESCHAFFT

CWG hat einen hohen Anspruch rundum Reinheit und Sauberkeit in Produktionshallen und Produktionsprozessen. Montage- und Sortierprozesse erfolgen bei CWG in eigens eingerichteten Sauberräumen. Wir realisieren Restschmutzanalysen nach VDA-19 & ISO-16232 und haben moderne Reinigungsanlagen mit Mehrkammersystem und Ultraschall im Einsatz.

Drehteile Präzisionsteile Reinigung Sauberkeit

VERFÜGBARKEIT UND TRANSPARENZ

Auch beim Thema Logistik setzt CWG auf zeitgemäße Konzepte und modernstes Equipment, die unseren Kunden echten Mehrwert bringen: Datenfernübertragung EDI, kundenindividuelle Verpackungen, Kanban, Konsilager, regionale Dienstleister für Oberflächen- und Wärmebehandlung, Just-in-Time Lieferung oder Chargenrückverfolgbarkeit.

Logistik
Automatisierung Werkstückträger

Automatisierung & Digitalisierung

Mehrwert durch Know-how

Automatisierung und Digitalisierung der Produktion spielt für CWG eine immer größer werdende Rolle, deshalb werden u.a. folgende Bausteine und Konzepte angewendet und eingesetzt:
 

  • Flexible Automatisierung der Klein-Mittelserie, u.a. durch kollaborative Roboter
  • Teilespezifische Automatisierung in der Großserie
  • Individuelles Werkstückträgerkonzept
  • Prozessspezifische Zeichnungen per 3D-CAD-Programm
  • Additive Manufacturing für Vorrichtungen und Ersatzteile
  • Computer-aided manufacturing (CAM) zur Simulation und zur Optimierung von CNC-Programmierung
  • Produktionsnahes und intelligentes ERP-System
  • Intelligentes MES-System zur Überwachung und Analyse der Produktionsmaschinen

Profitieren Sie von unserer Kompetenz!

Sie suchen eine Lösung für komplexe Teile? Dann profitieren Sie von der CWG-Effizienz in allen Bereichen!

E-Mail